Knowledgebase
MailStore SPE: Möglichkeiten, um ein fehlgeschlagenes Lizenz-Reporting zu erkennen
Posted by Michael Pelzer on 4 Feb 2021 17:38

Möglichkeiten, um ein fehlgeschlagenes Lizenz-Reporting zu erkennen.



Möglichkeit 1:
In der SPE Management Console erhalten Sie folgenden Hinweis, wenn das Reporting mehr als drei Tage hintereinander nicht erfolgreich war:




Möglichkeit 2:

Wenn in der SPE die E-Mail-Einstellungen (SMTP Settings) konfiguriert sind, erhalten Sie folgende E-Mail:




Sollten Sie die E-Mail-Einstellungen nicht konfiguriert haben, erhalten Sie folgende Warnung im Dashboard:



Um die E-Mail-Einstellungen zu konfigurieren, nutzen Sie bitte unseren SPE Hilfe-Artikel:
https://help.mailstore.com/en/spe/Management_Console_-_General


Möglichkeit 3:
Sie können die Nachrichten mit der API-Methode „GetServiceStatus“ automatisiert abrufen und z.B. in einem eigenen Monitoring verarbeiten:




Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um ein erfolgreiches Lizenz-Reporting zu ermöglichen?

- Der Zugriff auf „my.mailstore.com“ mittels HTTPS muss für den MailStore SPE Management Server ermöglicht werden.

Dazu nutzen Sie bitte unseren SPE-Hilfeartikel
für den Single Server Mode: https://help.mailstore.com/en/spe/Firewall_Configuration_for_Single_Server_Mode
für den Multi Server Mode: https://help.mailstore.com/en/spe/Firewall_Configuration_for_Multi_Server_Mode

- Des Weiteren muss für den MailStore SPE Managementserver die korrekte Uhrzeit und Zeitzone konfiguriert sein.



Article-ID: KB20210204-0-DE (English Version)

(2 vote(s))
Helpful
Not helpful

Navigation
Remote Support

Please download our TeamViewer client in order to allow the MailStore support team a one-time only access to your system.

Premium Support

If your MailStore Server license includes Premium Support or you are using the MailStore Service Provider Edition, you are entitled to get in touch with our support team directly via phone.

Phone:

+49 2162 50299-12

USA:

+1 800 747 2915